Sponsoren
 
 
News als RSS-Feed
RSS-Feed
Besucherzähler

Aktuellste Meldung

Frohe Ostern

20.04.2014, Autor: Webmaster

Liebe Mitglieder, Sportfreunde und treue Anhänger unseres Vereins,

Um uns herum erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf, und die ersten Frühlingsboten leuchten in prächtigen Farben.

Unsere ganzen Mannschaften, ob jung und erfahren, sind schon wieder im Spielbetrieb und freuen sich endlich wieder tolle, aufregende Spiele auf unserem Sportplatz Birkenallee abliefern zu können.

Bitte unterstützt uns durch eure häufige Teilnahme als Spieler und/oder als Zuschauer, so dass wir immer eine angenehme und spannende Atmosphäre bei den Punktspielen wie auch bei den Turnieren haben.





Der erste Ostertag (Heinrich Hoffmann)

Fünf Hasen, die saßen beisammen dicht.
Es macht ein jeder, ein traurig Gesicht.
Sie jammern und weinen.
Die Sonn' will nicht scheinen!
Bei so vielem Regen.
Wie kann man da legen den Kindern das Ei?
O weih, o weih!
Da sagte der König:
So schweigt doch ein wenig!
Lasst Weinen und Sorgen.
Wir legen sie morgen!



Der Vorstand des SV Rangsdorf 28 wünscht Euch allen ein schönes Osterfest, viel Sonne
und Heiterkeit.

Viele, liebe und sportliche Grüße
Euer Vorstand

Weitere Meldungen

News

14.04.2014, Autor: Webmaster

Heute möchte sich der neugewählte Vorstand kurz vorstellen.

Nähres dazu in unserem Newsflash: Vorstellung Vorstand

Außerdem ist der Spielbericht der B-Junioren gegen den SV Grün Weiss Großbeeren online.

Ergebnisse vom Wochenende

13.04.2014, Autor: Webmaster

Am Samstag unterlagen die Altenherren im Pokalhalbfinale gegen Blankenfelde mit 2:3.

Die Erste Männermannschaft gewinnt mit 6:0 gegen Miersdorf/Zeuthen II.
Tore: 3x Marc Gangur, 1x Manuel Sprenger, 1x Christian Fried, 1x Eigentor

Unsere Zwote fährt ebenfalls einen deutlichen Auswärtssieg ein und gewinnt mit 6:1 in Eichwalde. Nach einer mageren ersten Hälfte, drehte der eingewechselte Marco Matschewski die Partie innerhalb von 5 Minuten.
Mit dem 6:1 schiebt sich die Mannschaft auf den 2. Tabellenplatz.
Tore: 4x Christian Donath, 2x Marco Matschewski

Die Dritte verliert 5:2 gegen Schönefeld II. Nach zehn Minuten stand es schon 2:2. 2x konnte man durch Falko Kalz & Sebastian Missal ausgleichen. In Hälfte zwei kam die Dritte kaum noch aus der eigenen Hälfte und kassierte nach einer Ecke, einem Abwehrbock und Handelfmeter die drei weiteren Treffer zur ersten Niederlage in der unteren Staffel.

Weitere Informationen

 
Letzte Aktualisierung: 23.04.2014 [ Seite weiterempfehlen ] [ Seite drucken ] [ Nach oben ]